Diese Website verwendet Cookies. Mit "Annehmen" erlauben Sie uns, diese Cookies zu setzen und damit Ihre Daten für die Analysierung der Website-Nutzung auszuwerten. Die Cookies werden erst gesetzt und Ihr Besuch wird erst getrackt, nachdem Sie "Annehmen" geklickt haben. Sie können auch ohne "Annehmen" alle Inhalte unserer Website sehen. Weitere Hinweise zu verwendeten Cookies sowie den Möglichkeiten, die Setzung der Cookies zu widerrufen (Opt-Out), finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Echte Freude am Tragen mit unseren hochwertigen Webstoffqualitäten

Die Webstoffe unserer Anlass-Styles sind zu 100 % aus Bio-Baumwolle hergestellt, das heißt die vorteilhaften Eigenschaften wie Langlebigkeit, leichte Pflege und angenehmes Tragegefühl sind auch bei diesen „feineren“ Stoffqualitäten gegeben.  

  • In der Waschmaschine schützt ein Wäschesäckchen das feine Gewebe vor spitzen Gegenständen. Sämtliche Reißverschlüsse und Knöpfe vor dem Waschen schließen.
  • Flecken bitte nur mit milden Fleckentfernern vorbehandeln, z.B. eignet sich Zitronensaft gut um eingetrocknete Flecken zu entfernen (bei farbigen Textilien lieber erstmal an nicht sichtbarer Stelle ausprobieren!)  
  • Wir empfehlen  das Trocknen an der Luft, nachdem das Textil im nassen Zustand in Form gezogen wurde.
  • Für einen guten Fall sollte man die Webstoffqualitäten leicht bügeln – am besten von Links, damit Knöpfe oder Reißverschlüsse nicht stören. 

Tipp für möglichst knitterfreies Trocknen:
Kleider und Hemden auf einem Kleiderbügel luftig hängend oder auf einer der dicken Stangen des Wäscheständers (ohne Wäscheklammern, das gibt ggf. Abdrücke) gut ausgebreitet trocknen lassen!  

 

Gewebter Streifen mit Slub Struktur

Web-Slub nennen wir unsere Webstoffe aus Slubgarn.

Dieses Garn weist in unregelmäßigen Abständen Verdickungen auf.
Dadurch entsteht in der Fläche ein Stoff mit einer leicht strukturierten Oberfläche und einer interessanten Optik.

Wir verstärken diesen Effekt durch die Einarbeitung unregelmäßiger, feiner Streifen und erhalten so einen modernen und gleichzeitig klassischen Look.  

40°C Waschgang, trocknergeeignet (schonend), bügeln (mittlere Temperatur)

 

 

Leichter Webstoff mit fühlbarem Muster

Plumetis ist ein feinfädiger Webstoff mit eingewebten erhabenen Punkten.

Der Name stammt aus dem Französischen und heißt übersetzt Feder- oder Reliefstickerei –
das fühlbare Muster (=Relief) ist charakteristisch.
Der Stoff eignet sich hervorragend für luftige Kleider und Blusen, denn der zarte Stoff fällt sehr schön.
Da der leichte Stoff etwas durchscheinend ist, füttern wir unsere Kleidungsstücke aus Plumetis mit einer zusätzlichen Stofflage. 

40°C Waschgang, trocknergeeignet (schonend), bügeln (mittlere Temperatur)

                      

 

Leicht und luftig

Dobby nennt sich ein Webstoff mit kleiner gewebter Musterung und zusätzlich leichter Struktur.

Der Name stammt von sogenannten Dobby-Webstühlen.
Wir verwenden den Stoff in einem luftigen Kleid und lieben den weichen Fall.

Die regelmäßige Musterung eignet sich besonders gut für die Einarbeitung von Stickereien.          

40°C Waschgang, trocknergeeignet (schonend), bügeln (mittlere Temperatur)

   

 

Besondere Webtechnik

Fil-a-Fil heißt wörtlich aus dem Französischen übersetzt Faden an Faden und beschreibt eine bestimmte Webtechnik.

Dabei werden helle und dunkle feine Fäden im Wechsel verwebt und es entsteht ein festes Gewebe mit einem unregelmäßigen Farbeffekt.
Im Zoom erkennt man ein karoähnliches Gewebebild, auf der Fläche überzeugt der Stoff mit einer Melange-Optik und leichtem Glanz.
 

Der feste und glatte Stoff ist angenehm auf der Haut, strapazierfähig und pflegeleicht – also ideal für unsere Langarmhemden und kurzen Bloomers.     

40°C Waschgang, trocknergeeignet (schonend), bügeln (mittlere Temperatur)