Diese Website verwendet Cookies. Mit "Annehmen" erlauben Sie uns, diese Cookies zu setzen und damit Ihre Daten für die Analysierung der Website-Nutzung auszuwerten. Die Cookies werden erst gesetzt und Ihr Besuch wird erst getrackt, nachdem Sie "Annehmen" geklickt haben. Sie können auch ohne "Annehmen" alle Inhalte unserer Website sehen. Weitere Hinweise zu verwendeten Cookies sowie den Möglichkeiten, die Setzung der Cookies zu widerrufen (Opt-Out), finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Unsere Bio-Baumwolle

Wir zeigen dir, woher unsere Bio-Baumwolle stammt

Die Chetna Kooperative in Indien

Die ältesten Belege für Baumwolle stammen aus Indien. Daher hat das Land auch eine lange Tradition in der Textilherstellung. Indien ist Hauptanbauland von Bio-Baumwolle: 51 % der weltweit verwendeten Bio-Baumwolle stammt aus Indien.

Unsere transparente textile Kette beginnt auf dem Bio-Baumwollfeld.

Wir möchten dir die indische Baumwollkooperative Chetna Organic Farmers Association und deren besonderes Engagement für Bio-Baumwollanbau vorstellen.

Ägyptische Bio-Baumwolle

In Ägypten haben wir einen absoluten Experten auf dem Gebiet nachhaltiger Anbauweisen an unserer Seite: die Kulturinitiative SEKEM fördert seit fast 40 Jahren den Anbau von Bio-Baumwolle. Durch SEKEMs Initiative sank der Einsatz von Pestiziden in ganz Ägypten. Bis heute schult SEKEM Bauern bei der Umstellung auf den Bio-Landbau und bietet durch das eigene Textilunternehmen NatureTex (unser Partner für die meisten Babykollektionen) eine sichere Abnahmequelle für die Bio-Baumwolle aus Ägypten.

Erfahre mehr über SEKEMs Engagement für den Bio-Baumwoll-Anbau