Unsere ausgewählten Stoffqualitäten

Lerne mehr zu Beschaffenheit und Tragekomfort der Stoffarten

Streifen-Denim

Unser neuer garngefärbeter Denim ist dreifädig hergestellt. Die besondere Qualität bietet wegen der hohen Dichte eine gute Haltbarkeit. Wir waschen jeden einzelnen Style, wodurch jedes Textil trotz seiner Reißfestigkeit weich und anschmiegsam ist und die für Jeans typischen Used-Effekte bekommt.

 

 

Strukturstrick in 3D-Optik

Unser Strukturstrick ist ein echter Hingucker. Durch die leicht körnige oder wabenförmige Oberfläche entsteht eine plastische, 3-dimensionale Optik. Das Garn wird mehrfädig verarbeitet, was den Strick strapazierfähig macht. Strick aus Baumwolle ist besonders weich und kratzt nicht und ist deshalb für empfindliche Babyhaut gut geeignet. Außerdem pflegeleicht, da sich Baumwoll-Strickteile einfach in der Waschmaschine (Schonwaschgang) waschen lassen. Perfekt für unsere Babyhosen und Strickjacken! 

 

 

 

Bouclé Sweat

Unregelmäßige und strukturierte Oberfläche durch Slub-Garn (unregelmäßig verdicktes Garn) und leichte Schlingenoptik. Leicht und doch voluminös, knitterfrei, pflegeleicht und robust, leinige Optik, toll für Hosen, Sweats und Kleider. Bei uns wird der Stoff vorgewaschen, sodass er nicht einläuft.

 

 

Stretch Jersey

Diese besondere Qualität Single Jersey mit Elasthan ist leicht, dünn, glatt und angenehm kühlend bei sommerlichen Temperaturen. Jersey gibt besonders gut nach und eignet sich so für Leggings, luftige Bodies und Shirts. Dieser Stretch Jersey macht jede Bewegung mit und bleibt dabei top in Form.

 

 

 

 

 

Ajour

Ajour, auch Pointelle genannt, ist ein Gewirk mit eingearbeiteten kleinen Löchern, ähnlich wie Luftmaschen, die in der Fläche eine Musterung ergeben. Das spitzenartige Muster gibt unseren Styles einen verspielten Look.

 

 

Ajourstrick

Durch übereinander ziehen oder zusammenstricken von Maschen in Kombination mit Überschlägen des Fadens bilden sich Durchbrüche. Das Ergebnis: Ajourmuster. Durch das signifikante Lochmuster sind diese Styles besonders für den Frühling geeignet. Durch den Strick halten sie warm, aber durch die Löcher sind sie trotzdem luftig. 

 

 

 

 

Slub Musselin

Unser neuer Musselin überzeugt mit einer stärker strukturierten Außenseite und einer glatteren Innenseite. Durch die Zweilagigkeit und die Konstruktion ergibt sich eine voluminösere Qualität für Hosen und Oberteile mit einem leinenartigen Look. Der softner wash sorgt für ein schönes, weiches Handfeel.

 

 

 

 

Musselin

Doppellagiges feinfädiges Gewebe aus Bio-Baumwolle mit weichem Griff. Die Gewebevorder- und rückseite sind punktuell miteinander verbunden. Dadurch entstehen feine Luftpolster, die im Sommer für Kühlung und im Winter für Wärme sorgen. Luftiger Crinkle Look, der sich durchs Waschen verstärkt und wodurch das Textil dadurch bügelfrei ist.

 

 

 

 

Slub

Mit Slub Yarn, auch Flammgarn genannt, erzielt man eine belebte Optik. In regelmäßigen Abständen weist das Garn Verdickungen auf, die während des Spinnvorgangs erzeugt werden. In der Winter Variante rauen wir Slub mit mechanischen Ausrüstungsverfahren an und erzielen dadurch eine besonders weiche Stoffqualität.

 

 

Baumwolle-Wolle-Seide

Der Bio-Baumwoll-Anteil sorgt für Formstabilität und besondere Weichheit. Wolle ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend, sie speichert Wärme, ohne einen Hitzestau zu verursachen. Zudem besitzt Wolle eine natürliche Elastizität: das Material dehnt sich beim Tragen und ziehen sich durchs Waschen wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Seide wirkt hautberuhigend durch die glatte Oberfläche und dient dem Temperaturausgleich mit ihrer kühlenden Funktion. Das zarte Gewebe garantiert höchsten Tragekomfort, denn es ist sehr leicht und anschmiegsam.

Dafür lieben wir Wolle & Seide

Zur kühleren Jahreszeit verbringen wir die meiste Zeit in konstant geheizten Räumen, während vor der Tür die Temperaturen stetig sinken.

Bekleidung aus Wolle & Seide hat tolle Eigenschaften, die unserem Körper helfen können, diesen herausfordernden Wärmeausgleich zu schaffen.

  • Wolle ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend, sie speichert Wärme ohne einen Hitzestau zu verursachen.
  • Seide wirkt hautberuhigend durch die glatte Oberfläche und dient dem Temperaturausgleich mit ihrer kühlenden Funktion. Das zarte Gewebe garantiert höchsten Tragekomfort, denn es ist sehr leicht und anschmiegsam.